DIE BOTSCHAFT VON PANAMA IN ÖSTERREICH UNTERSTÜTZT PANAMAER FÜR EINE SICHERE RÜCKKEHR MITTEN IN DER COVID-19-PANDEMIE

 Die panamäische Botschaft in Österreich unterstützte 13 Panamaer, die während der COVID-19-Krise in Österreich, Ungarn und Kroatien gestrandet waren.  Panamäische Studenten, Touristen und Fachleute, die sich mitten in der COVID-19-Krise in europäischen Ländern befanden, erhielten Unterstützung vom diplomatischen Personal der Botschaft, das zu allen Zeiten für Flugänderungen auf den erlaubten Strecken orientierten und Ihrer Reise folgten. Dies wurde gemacht, um eine sichere Rückkehr in die Heimat zu gewährleisten.


 Diese Unterstützung war eine Teamarbeit, die mit den panamäischen Botschaften in Costa Rica, Mexiko, den Niederlanden, dem Vereinigten Königreich, Spanien und dem Außenministerium Panamas koordiniert wurde.  Diese Unterstützung wurde durch Anrufe, Nachrichten und Aufmerksamkeit in den Botschaftsbüros geleistet.

Deja un comentario