Kandidat von Panama für den Unterausschuss zur Verhütung von Folter und anderer grausamer, unmenschlicher oder erniedrigender Behandlung oder Strafe der Vereinten Nationen (SPT)

Maria Luisa

 

Die Regierung von Panama nominierte Dr. María Luisa Romero als unabhängige Expertin um am UN-Unterausschuss für die Verhütung von Folter teilzunehmen, dem universellen System zur Überwachung der Haftbedingungen. Die Abstimmung findet am 25. Oktober im Sitz der Vereinten Nationen in Genf statt.

CV Maria Luisa Romero

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: